Herzlich willkommen zu der Sonderausstellung
"Alpha Frauen"
2.- 8. Dezember 2017

 Wie immer zu dieser Jahreszeit ist der Zugang zum Thema "Frau" etwas kirchlich angehaucht:die Heilige oder die Hure.
Conchita Wurst hat zwar die äußerliche Wahrnehmung etwas erweitert, jedoch eine Frau die sich im übertragenen Sinne "rasiert" ist lange nichts Neues.
Die sogenannten "Alpha Frauen" mit dem Gesicht eines Kätzchens und dem Charakter eines sibirischen Tigers sind die neue menschliche Gattung, die unsere Gesellschaft verändert. Die Wahl zwischen der Heiligen oder der Hure kommt aus einer Zeit, wo die Frau selbst auch nur zwischen dem Herd und dem Scheiterhaufen wählen konnte. Heute jedoch wählen die Frauen manchmal im Sekundentakt zwischen Beruf und Berufung, Zärtlichkeit und Image, Familie und Job, Kinder und sich selbst, zwischen "um jeden Preis laut gewinnen" oder "auf die innere Weisheit leise zuhören", Zähne zeigen, oder einen Schritt zurück treten...
Daher widmen wir unsere Sonderausstellung dem Fassettenreichtum der Frauenseele.
Malerei: Walter Wegger | Nikolay Yanakiev 
Skulpturen: Nikola Kolev | Pavel Koychev
Zudem findet ab 1. - 5. Dezember, von 12:00 - 20:00 Uhr
unser traditioneller, bunter WeihnachtsbasArT, 
wo Sie in gemütlicher Atmosphäre ein Glas hausgemachter Punsch mit frisch gebackenen Weihnachtskeksen genießen können und kleine, feine, bunt gemischte Handwerkskunst erwerben können. Der Reinerlös von dem Basar fließt wohltätigen Projekten von Business Ladies Club Austria zugute www.businessladiesclub.at 
Highlights im Programm:
am 2. Dezember um 16.00 Uhr: gespielte und erzählte Kinderbuch Lesung mit einem kleinen Gast namens UMUT, mit Schauspielerin Mirjam Ploteny.
am 3.Dezember um 16.00 Uhr: Weihnachtslieder mit Kinderchor "Orpheus", Haskovo, Dirigentin: Elena Shopova
 

Exklusiv in Viva Art

Paintings to wear Exhibition Silvia Pavlova

 

 

VIENNA ART FASHION - Bilder zum Anziehen

Spezielle Kleider für spezielle Frauen.

Wenn Kunst und Mode ein Kind hätten, wäre das Vienna Art Fashion. Die „Bilder zum Anziehen“ sind viel mehr als Damenbekleidung. Wir ließen uns von Klimt, Hundertwasser und der Natur in ihrer Farbenpracht und ihren fließenden Linien inspirieren. Jede unserer Kreationen ist ein Unikat, das durch mehreren Stunden Handarbeit entsteht. Jedes Kleidungsstück wurde aus 100 % reiner Seide hergestellt und handgemalt. Dank der qualitativen Farben können sie problemlos gewaschen und gebügelt werden. Unsere Modelle sind multifunktional: man kann sie als Schal, als Rock, als Weste, als Top, als Tunika, als Kleid, oder als Gürtel tragen.
Sie sind luftig und weich, schmiegen sich luxuriös an den Körper und können sowohl einzeln getragen werden, als auch auf ein anderes Kleidungsstück um ein neues Outfit zu kreieren. Wir bauen das Konzept weiter auf, dadurch entstehen unsere Abend- und Hochzeitskleider und Accessoires. Dabei werden die handgemalten Seidenbilder mit anderen Naturstoffen kombiniert.
Pünktlich zum Herbststart im September erscheinen auch die ersten Abendmodelle.
Mit der frischen Farbpalette, den multifunktionalen Modellen und den Kombinationsmöglichkeiten, sprechen wir Damen jedes Alters an. Unsere Kundinnen sind sich nur in einem Punkt ähnlich: da sie sich selbst als einmalig empfinden, wollen sie auch einmalige Kleider tragen.
Vienna Art Fashion wird derzeit exklusiv in Viva Art Galerie in Wien angeboten.

SAVE THE DATE!

Licht aufdrehen!

8. Dezember von 17:00 - 18:00 Uhr
Einlass: ab 16.30
Abschließend: 18:00 - 19:00 Uhr Tee und Weihnachtsgebäck

 

LICHT AUFDREHEN!

Gerade in der dünklesten, hektischten Zeit des Dezembers freuen wir uns besonders eine Licht Tankstelle zu besuchen. Wahrliche Lichtaufladestationen, das sind die Bilder von Martina Höss. 
Die Malerin bezeichnet sich als Farbalchemistin und verwendet zur Formulierung des geistigen Mysteriums nahezu alle Gestaltungsmittel: absolute Helligkeit, farbliche Transparenz, Beweglichkeit oder Vibration sowie räumliche Ambivalenz. 

Ihre Werke, in Öllasurtechnik, die als einzige Voraussetzung haben, dass man sich gänzlich auf sie einlässt, sind der Ruhepol einer angeleiteten Meditation mit offenen Augen. In dieser Reise werden sie von den Bildern inspiriert der eigenen Reinheit und Klarheit des Geistes zu begegnen und sich dem eigenen Zentrum, dem eigenen inneren Licht zuzuwenden.

Hierzu ladet sie die Künstlerin persönlich am 8.12. von 17-18 Uhr in den Räumen der Viva Art-Galerie ein. 
Vervollständigt wird die Entspannung durch die sphärischen Klängen einer Obertonharfe ( Monochords). Dieses aus der Antike stammendes Saiteninstrument hat eine beruhigende, harmonisierende Wirkung.

Bitte kommen sie pünktlich, es erwartet sie eine ruhige, einkehrende Zeit für sich selbst. 
Gewünscht ist ein freier finanzieller Beitrag von 15 €. 

 

Die Bilder sind anschließend noch bis zum 11. Dezember zu besuchen.

Ausstellung Temperamento

Vernissage | Geburtstagsfeier | 5 Jahre Viva Art Gallery 
12. Dezember von 18:00 bis 21:00 Uhr
Ausstellung "TEMPERAMENTO"

Die Ausstellung läuft von 13. Dezember 2017 bis 9.Jänner 2018