Yassen-Panov

Yassen Panov

Geboren am 25.Dezember 1962 in Sankt Petersburg, Russland.
1991 Mag. Art, Nationale Kunstakademie Sofia, Bulgarien

Art Collage wurde die Kunst des 21.Jahrhundert genannt. Mit seiner grenzüberschreitenden Technik und seiner kreativen Vorstellungskraft avanciert Yassen Panov zu einer der interessantesten zeitgenössischen Collagekünstler. Ironie und ein unverwechselbarer Wortwitz in der Betitelung, intelligente historische Manipulationen, ambivalente, hintergründige Bedeutungen von Motiven zeichnen seine Arbeiten aus, die durch ihren figural-symbolischen Stil, leuchtende Farben und Dynamik gekennzeichnet sind. Seine Arbeiten haben dadurch besonders hohe Wertsteigerungspotenziale. Sie befinden sich in zahlreichen Privatsammlungen in Russland, Bulgarien, Frankreich, Österreich, Deutschland u.a.

Jedes Werk ist ein handsigniertes und nummeriertes Original in einer limitierten Auflage von max. 10 Stk.

weiter lesen...

Preise
2004 – Spezial Design Preis, Bulgarien
2009 – Spezial Design Preis, Bulgarien
2010 – Haus des Jahres 2010, Bulgarien
2011 – Designpreis, Bulgarien

Ausstellungen (Auszug)
1989 - 2014 – Einzeln-, und Gruppenausstellungen:
• Galerie „Ata Rai“, Bulgarien
• Galerie „Spektrum“, Bulgarien
• Galerie „Sapio“, Bulgarien
• Stadtgalerie Plovdiv, Bulgarien
• Galerie „Alter Plovdiv“, Bulgarien
• Galerie NDK, Bulgarien
• Galerie „Glass Design“,Bulgarien
• Galerie „Testa“, Bulgarien
• Galerie der Deutschen Botschaft in Sofia

Verlage
1990 - 1995 – Maler des Verlages „Spektrum“
1995 - 1998 - Maler des Verlages „ Ivan Vasov“
2000 - 2008 – Maler des Verlages „Gourmet“

Medien
1990 - 1992 – Art Direktor der Zeitschrift „Lada“
1991 - 1993 - Art Direktor der Zeitschrift „ Kultur“
1997 - 1999 – Art Direktor der Zeitschrift „Salz Pfeffer“
2000 - 2008 - Art Direktor der Zeitschrift „Bacchus“
2007 - 2007 - Art Direktor der Zeitschrift „Ego“
2007 - 2008 - Art Direktor der Zeitschrift „Gentleman“
2010 - 2014 - Maler des Verlages „Fenster“

viva art

viva art

viva art

viva art