Iskren Iliev

Iskren Iliev

Iskren Iliev (geboren 1975 in Varna/Bulgarien) - zeitgenössischer, figurativer Künstler, interessiert in Malerei, Graphik, Stage Design, Visuals und Video Performances; Absolvent der Universität für angewandte Kunst Wien/Meisterklasse Prof. Hutter, Studienrichtung Malerei und Graphik.

Seit 1996 lebt und arbeitet als freischaffender Künstler in Wien. Zahlreiche Ausstellungen und Projekte in Österreich, Deutschland, Bulgarien, in der Slowakei, Italien, Frankreich und in der Schweiz. Arbeitet bevorzugt in Serien unter Verwendung von Mischtechnik auf Leinwand. Seine großformatigen Bilder und Radierungen sind stets "Ohne Titel", da für Iliev jedes Bild ein Prozess darstellt, der nicht mit Schranken und Titeln begrenzt werden soll. Jeder einzelner Zuschauer soll etwas anderes in seinen Bildern entdecken können; Bilder als Schnappschüsse des Lebens, die nicht einfach eine Geschichte erzählen, sondern Anreize für Interpretation und Zusammenhänge anbieten.

weiter lesen...

Ausbildung:
1989-1994 Gymnasium für bildende Künste Plovdiv (Bulgarien)
1996-2006 Universität für angewandte Kunst (Wien); Magister artium Studienrichtung: Malerei und Graphik (Meisterklasse Prof. Hutter)
Ausstellungen:
1995 Einzelausstellung in Galerie „Akrabov“ (Plovdiv)
1996
Einzelausstellung in Balabangalerie (Plovdiv)
Einzelausstellung in Galerie für moderne Kunst (Varna)
1998
Gemeinschaftsausstellung Angewandte Wien/ Accademia
Di Belle Arti di Palermo, Chiesa SS. Cosma e Damiano Italien (Palermo)
Einzelausstellung in Atelier-Abstakt (Wien), Gruppenausstellung (Baden)
1999
Mitarbeit am Bühnenbild für Gucci Modeschau (Wien; Orangerie Schönbrunn)
Bühnenbildkonzept für Modeschau Atil Kutoglu (Wien; Orangerie Schönbrunn)
2000
Bühnenbildkonzept für Formel 1 Präsentation (Wien; Orangerie Schönbrunn)
Einzelausstellung im Haus Wittgenstein (Wien)
2001
Quidditas I (Wien; im Rahmen von ORF-Kunststücke zum Thema “Zeitwenden“)
Quidditas II (Wien; am Originalschauplatz)
Quidditas III (Wien; Kaufhaus Steffl)
Einzelausstellung im Haus Wittgenstein (Wien)
Bühnenbildkonzept von „ Winter Opening“ (Wien; Heldenplatz)
2002
Quidditas extra – Ausstellung „Open House“ (Wien)
Quidditas IV (Klagenfurt)
Bühnenbildkonzept & Dekoration für Veranstaltung „Hz. Gräfin Seiler“
Lichtdesign für Eröffnung von „Cantina Vecchia“ (Innsbruck)
Performance & Präsentation von Firma Artaker (Wien)
2003
Teilnahme TexBo Internationale Messe für Kreatives Design und Dekoration
Einzelausstellung Performance im „Cantina Vecchia“ (Innsbruck)
Einzelausstellung und Visual für VIP Bereich von Rolling Stones Konzert
Dekoration und Lichtdesign für VIP Bereich von Robbie Williams Konzert
Einzelausstellung und Visuals am Hallamasch Festival 2003 (Wien)
2004
Einzelausstellung/ Performance „Art Club“ I (Wien; Buddha Club)
Performance „East meets West“(Wien; Buddha Club)
Teilnahme Internationale Messe „Home&Garden“ (Wien)
Quidditas–Ausstellung „Stille Post“ (Neulengbach; Galerie am Lieglweg)
Einzelausstellung / Performance für Malteser Benefizmatinee (Wien; Orangerie Schönbrunn)
Bühnenbildkonzept & Dekoration für Veranstaltung „Modeschau Afrika“ (Wien; Orangerie Schönbrunn)
Bühnenbild für das Theaterstück „Lass Mich im Himmel“ (Wien; Burgtheater)
2005
Teilnahme Internationale Messe „Dataprint“ (Linz)
Bühnenbildkonzept & Dekoration für Bank Austria Creditanstalt Projekt
Einzelausstellung / Performance „Passion“ (Wien; Galerie VIAarte)
Bühnenbild & Dekoration für Veranstaltung „Roche“ (Wien; MAK)
2006
Einzelausstellung in Minotticucine Designstudio(Wien)
Künstlerische Gestaltung für Procter&Gamble Veranstaltung „fünf Sinne“
Ausstellung / Performance „ART clubbing“ (Wien; Galerie VIAarte)
7. Internationale Triennale für Kleingraphik (Chamalieres; Frankreich)
Einzelausstellung „O.T.“ (Wien; Galerie VIAarte)
2007
Charity- Ausstellung „Mit beiden Beinen im Leben!“
Visuals/Performance für Moscow – Vienna Business Club (Wien; Kursalon)
Einzelausstellung “O.T.“ (Maria Wörth, Galerie Linde)
Künstlerische Gestaltung/Visuals für „25 Jahre VAMED“ (Therme Oberlaa)
Visuals für IBM Lotus Business Event (Wien, Semper Depot)
Visuals für Mobilkom Austria Xmas Event 2007 (Wien; Auteno)
2008
Teilnahme Showroom Wien 2007 (Wien; Auteno Auktionen GmbH)
Visuals für „Wanderer in Love“ – CD Präsentation von Wladigeroff
Brothers & Band (Wien; Kasino Burgtheater)
Ausstellung im Rahmen von „August in Art – Varna Festival
of Visual Arts“ (Varna; Galerie Kavalet)
Einzelausstellung in Galerie „Siebenstern“ (Wien)
Einzelausstellung in Möbeldepot (Wien)
2009
Ausstellung „6 x REAL – 66 SL“ (Berlin; Österreichische Botschaft)
Ausstellung/Performance „Doychinoff Symbioun Show“ (Wien; Galerie VIAarte)
Teilnahme art3 Atelierrundgang Landstraße (Wien)
Full Moon Shopping (Wien; Möbeldepot)
Einzelausstellung “O.T.“ (Maria Wörth; Galerie Linde)
Gruppenausstellung „20 Jahre – November 89/November 09 (Varna; Stadtgalerie)
Teilnahme Internationale Messe „LUXURY, please.“ 2009 (Wien; Wiener Hofburg)
Doychinoff Präsentation (Wien; Museumsquartier)
Internationale Biennale junger Kunst aus den Donauländern (Bratislava; Danubiana Meulensteen Art Museum)
Ausstellung „Malerei, Grafik, Keramik“ (Wien; Haus Wittgenstein)
Visuals für Mobilkom Austria Xmas Event (Wien; Auteno)
2010
Ausstellung „Berührungen“ (Sofia; Galerie Bulgari)
Einzelausstellung „Ohne Titel – o.T.“ (Velden am Wörthersee, Galerie Rimmer)
2011
Ausstellung „Malerei“ (Bratislava; BKIS)
Visuals/ CD Cover Zeichnungen „For the Greatest and Little Things“ – CD
Präsentation von Wladigeroff Brothers & Band (Wien; Porgy & Bess)
Einzelausstellung „Alter Ego“ (Velden am Wörthersee, Galerie Rimmer)
Einzelausstellung „Alter Ego“ (Wien, art-com Galeie)
2012
Einzelausstellung (Maria Wörth; Galerie Linde)
Ausstellung „ So Nah, so Fern“ Zeitgenössische Bulgarische Künstler im Ausland (Sofia, Nationales Kulturzentrum)
2013
Einzelausstellung (Sofia; A&B Galerie)
Einzelausstellung (Wien; Offenes Atelier für Lebenskunst) Neunerhaus Auktion (Wien; MAK)
2014
Einzelausstellung Vernissage at SEED DESIGN ( Wien; SEED DESIGN)
Einzelausstellung „ Lebenssprachen“ ( Wien; BKP Galerie) Neunerhaus Auktion (Wien; MAK)
2015
Einzelausstellung Vernissage at VIVA ART Gallery, Vienna, Austria
Imago Mundi BG Save the Dreams (Treviso; Fondazione Benetton Studi Ricerche)
Ausstellung “Map of the New Art” (Venice Art Biennale 2015; Fondazione Cini)
2016
Viva Art Gallery, Vienna, Austria
Third Edition Art Galleries Assembly, Sofia, Bulgaria
2017
Solo Exhibition "Dust & Dreams", Viva Art Gallery & Rimini Fine Art Sofia, Bulgaria

viva art

Iliev