Nedkoff

Marina Seiller Nedkoff

Geboren 1944 in Stadl an der Mur (Steiermark).
Studien an beiden Wiener Akademien bei Prof. Unger und Prof. Kortan.
1969 Abschluss und Diplom, hierauf mehrere Studienreisen nach Florenz und Paris.
Mitglied des Künstlerhauses seit 1988 und der Künstlergruppen „Fächer“ und „Celle“.
1971 Beginn der Ausstellungstätigkeit in Österreich, Deutschland, Belgien, Schweiz, Russland, China und der USA.

Seither zahlreiche Einzelausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen. So zum Beispiel in den letzten zehn Jahren:

weiter lesen...

  • 2015 Galerie Kalksburg
  • 2014 Personale Wr. Künstlerhaus („Conditio Humana“), Galerie amani (Wien), Gemeinschaftsausstellung Kleine Galerie (Wien)
  • 2013 Gemeinschaftsausstellung Galerie Artodrome (Berlin), Kleine Galerie (Wien)

2012 Mehrere Gemeinschaftsausstellungen:

  • Wiener Künstlerhaus („Celle – Sarajevo Transit“) in Sarajevo
  • Berufsvereinigungs bildender Künstler („100 anni di arte in movimento“) in Borgo Valsugana, Spazio Klien (Italien), Galerie Sala
  • Terena (Mödling), „Alte Schieberkammer“ (Wien)
  • 2011 Austrian Artists / Chinese National Academy of fine Arts, Beijing; Hotel Mandarin, Shanghai; New Century Artists Gallery, New York / Chelsea; “Big Project behind Curtains, Heiligenkreuzerhof, Wien; “Die Ausstellung”, Wien (alles Gemeinschaftsausstellungen). Einzelausstellung Gallery Steiner, Wien
  • 2010 Galerie Alpha, Studiogalerie Doris Wolf (Wien)
  • 2009 Haus der Kunst und Kommunikation (Zollikon, Schweiz) Galerie Riennösl (Wien)
  • 2008 Galerie Riennösl (Wien) und mehrere Ausstellungsbeteiligungen)
  • 2007 New Century Artists Gallery (New York / Chelsea), Galerie Riennösl , Akademie der bildenden Künste (Wien)
  • 2006 Palais Schlick (Gemeinschaftsausstellung mit der Gruppe “Fächer”); Agentur comm.:unication, Bezirksvorstehung Alsergrund, Galerie Rienössl (Einzelausstellungen)
  • 2005 Galerie “Alter Hof” (Zöbing), Palais Schlick, Wien (Beides mit der Künstlergruppe Fächer), Galerie Riennösl (Wien)
  • 2004 Galerie Village, Vienna Art Hotel Gallery (beide Wien) Gemeinschaftsarbeiten mit den Schriftstellern György Sébéstyen, Jo Schulz-Vobach, Buchillustrationen für den Wiener Frauenverlag, Buchillustration zu „Verdorbene Ware“ von Isabella Bernardo, 2005

Nedkoff

Aus dem Stein gewachsen

spekstein, 2010
31x12x26cm

19-Speckstein-In-meinen Gedanken-2010-7-16-26cm

In meinen Gedanken

spekstein, 2010
7x16x26cmcm

Nedkoff

In meinen Gedanken

(Ansicht 2.Position)
Speckstein, 2010
7x16x26cm

Nedkoff

Frau mit langen Haaren

Speckstein, 2005
7x19x20cm

Nedkoff

Frau mit langen Haaren

(Anstcht 2.Position)
Speckstein, 2005
7x19x20cm

Nedkoff

Moosgrün

Spekstein, 2015
15x21x12cm

Nedkoff

Smaragd

Spekstein, 2010, 2012
29x14x10cm

Nedkoff

Hellrosa

Speckstein, 2015
19x26x6cm

Nedkoff

Der Steinträger

Ton auf Ytong, 2011
20x14x110cm

Nedkoff

Die Träumerin

Ton auf Ytong, 2008
25x15x99cm

Nedkoff

Die Träumerin ausschnitt

Ton auf Ytong, 2008
25x15x99cm

Nedkoff

Der Beschützer

Ton auf Ytong, 2011
15x22x110cm

Nedkoff

Der Beschützer - ausschnitt

Ton auf Ytong, 2011
15x22x110cm

Nedkoff

Mein Talismann

Ton auf Ytong, 2013
20x26x110cm

Nedkoff

Die Sitzende

Skulptur aus Ton, 2008
14x28x31cm